Private Meinungen

"Sehr geehrter Herr Beer, welches Recht haben wir Deutsche, die Sowjetarmee anzuklagen, für die Verfolgung deren Gegner (Akteure Nazideutschlands gegen die Sowjetunion) wenn wir nicht einmal auf die vielen schlimmeren Massaker der Deutschen gegen die deutschen Kinder/Jugendlichen hinzuweisen?

Viele Grüße aus Niederbayern"

Johann Weber

 

“Ein wunderbares Buch! Es ist wirklich sehr packend und mitreißend.  Die bildreiche Sprache und die Dialoge führen einen mitten ins Geschehen. Man friert, freut sich und fiebert mit.”

Darijana Hahn, Hamburg

 

"Wir haben Ihre Geschichte mit großem Interesse gelesen. Voller Abwechslung und viel Spannung sind Ihre Schilderungen der jeweiligen Erlebnisse. Alles zusammen hat bei und einen tiefen Eindruck hinterlassen."

Waldemar und Margot Perlik, Königstein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Beer